Reitabzeichen 2020

In den Herbstferien fand in unserem Reitverein ein Reitabzeichenlehrgang statt. Trotz Corona-Maßnahmen konnte der Prüfungstag reibungslos ablaufen. Hier ein paar fotografische Eindrücke:


 Zunächst fand das Prüfungsgespräch für den Pferdeführerschein Umgang statt.


 Die Prüflinge teilten ihr gelerntes Wissen den Richtern mit.


 Das Anhängen wurde besprochen...


  ...das Verladen musste vorgeführt werden.


  Am Ende stand das Pferd sicher auf dem Anhänger.


 Auch das passieren von Fahrzeugen im Straßenverkehr wurde geprüft. Hier sehen wir Helene mit dem Schulpferd Wiebke.


 Als nächste Stationsprüfung stand die Dreiecksbahn und der Hindernisparcours auf dem Plan.


 Auch wenn die Abstammung etwas schwierig war, bildete diese Station keine Schwierigkeit für Heidi.


  Wiebke ist mittlerweile ein "alter Hase" in der Dreiecksbahn.


 Zwischendurch sprachen sich die Teilnehmer noch einmal Mut zu.


 Mit Stolz können wir verkünden, dass alle Prüflinge des Pferdeführerscheins Umgang bestanden haben. Herzlichen Glückwunsch!

Weiter ging es mit den Reitabzeichen 5!

 Amelie in der Dressur...


... und im Springen.


 Charlotte in der Dressur...


 und im Springen.


 Finja in der Dressur...


 ...und im Springen.


 Fiona in der Dressur.


 Florentine in der Dressur.


 Freya in der Dressur...


 ...und im Springen.


 Helene als jüngste Teilnehmerin des RA5 in der Dressur...


 ...und im Springen.


 Janina in der Dressur...


 ... und im Springen.


 Mieke in der Dressur...


 ... und im Springen.


 Rebecca beim Springen.


 Sabrina in der Dressur...


 ... und beim Springen.


 Thede in der Dressur.


 Nach dem Ritt wurde dieser gemeinsam mit den Richtern reflektiert. Alle Teilnehmerdes RA5 haben die Prüfung bestanden. Wir gratulieren recht herzlich!

Es folgte die Prüfung des Reitabzeichen 4:

 Matty in der Dressur...


 ... und im Springen.


 Lilly in der Dressur...


 ... und im Springen.


 Jette in der Dressur...

 
 ... und im Springen.


 Desirée in der Dressur.


 Caro in der Dressur...


 ...und im Springen.

Auch hier bestanden alle Teilnehmerinnen. Herzlichen Glückwunsch! Eine Teilnehmerin machte ihr Reitabzeichen 3:


 In der Dressur...


 ... und im Springen.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir danken allen Teilnehmern für ihr Vertrauen und ihre gute Zusammenarbeit. Doch ohne die vielen Helfer im Hintergrund sind solche Veranstaltungen nicht zu stemmen. Vielen Dank an Jens, der die Reiter sorgfältig vorbereitet, motiviert und bestärkt hat. Vielen Dank an die vielen Muttis, Vatis und Omis, die helfend hinter den Lehrgangsteilnehmern gestanden haben. Vielen Dank an die zahlreichen Helfer, wie zum Beispiel Gesa, Annika, Constanze, Birte, Charlotte, Andrea, Till und die vielen, die ich jetzt auf die Schnelle vergessen habe. Vielen Dank an Mareike, die mit diversen Arbeitsdiensten und Helfern die Anlage auf Vordermann gebracht hat. Vielen Dank an Axel für die wundervollen Fotos. Vielen Dank an die Richter, die ihren Job gut und fair ausgeführt haben. Vielen Dank an alle Pferde, die ihre Reiter nicht im Regen haben stehen lassen. DANKE!